N.O.T. Neurale Organisations -Technik

Das N.O.T.  basiert auf dem Wissen der Cranial-, der Sacro-, der Occipital, der Akupunktur-Technik, sowie der Kinesiologie und Atemtherapie.

Es wurde von Herr Dr. Ferreri (New York) während ca. 40 Jahren immer wieder verbessert und angepasst.

Es ist eine sanfte, manuelle Technik, mit dem Ziel, den Körper in seine angestammte, neurologische Ordnung zurückzuführen. (Der Körper wird aus dem Kampf-Fllucht-Reflex haraus geholt). Dabei werden verschiedene, neuronale Einheiten (Reflexe) in einer ganz bestimmten Reihenfolge getestet und gleich danach falls notwendig, ausbalanciert.

Korrigiert wird nach einem genauen Protokoll. Es handelt sich u.A. um Korrekturen, des Beckens, des Kopfrichte-, Augenstell-, Nackenrichte- und Gleichgewichts-Reflexes. Ebenso können Störungen der Verdauung, des Immunsystems, der Gangarten (Gaits) und des Lernens, korrigiert werden.

Beim N.O.T. wird das Aufrichten des Körpers ( der Haltung), und eine verbesserte Beweglichkeit des Schädels und der Wirbelsäule erreicht.  Dadurch werden Muskelverspannungen gelöst und die dadurch ausgelösten Fehlhaltungen können verschwinden.

Via dem N.O.T. werden Ungleichgewichte korrigiert, keine Symptome behandelt.

Diese Balancearbeit passiert in einem hohen Masse auf der nonverbalen Ebene. Sie ist eine der vollständigsten und wirkungsvollsten Behandlungs-Methoden. Jeder Schritt ist für Sie spürbar anhand des kinesiologischen Muskel-Testes.